Barbara Hodgson
Dörte Fuchs und Jutta Orth (Übers.)
Gisela Sturm (Übers.)

Die Krinoline bleibt in Kairo
Reisende Frauen 1650 bis 1900

216 Seiten, 14 x 23 cm
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-2790-1
EUR (D) 19.95 | EUR (A) 20.60 | SFr 27.90

Lieferbar



Über das Buch

Furchtlos, einfallsreich, abenteuerlustig. So könnte man die Frauen beschreiben, die zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert entgegen den gesellschaftlichen Konventionen ihrer Reiselust nachgingen. Allen Gefahren und Hindernissen zum Trotz verließen sie ihr geordnetes Leben und erkundeten, manchmal als Männer verkleidet, die Kontinente. Selbstbewusste, mutige Frauen wie Maria Sibylla Merian, Ida Pfeiffer, Isabelle Eberhardt, Harriet Martineau, Isabel Burton oder Isabella Bird waren es, die den Frauen von heute den Weg ebneten. Barbara Hodgson hat das von ihr selbst liebevoll gestaltete Buch nach Regionen der Welt gegliedert und erzählt darin unterhaltsam und mit viel Witz von Frauen aus unterschiedlichen Ländern und Schichten. Ihre spannenden Schilderungen von Pyramidenbesteigungen, Haremsbesuchen, sengender Hitze in Afrika oder eisiger Kälte in Sibirien, Insektenplagen in Russland, Mordanschlägen und vielem anderen mehr werden ergänzt durch zahlreiche prägnante Zitate und illustriert mit einer ungekannten Fülle an historischen Bildern.

Autoren / Künstler

Barbara Hodgson, geboren 1955, ist als Buchgestalterin und Autorin tätig. Neben drei Romanen hat sie mehrere illustrierte Sachbücher verfasst. In ihrem Buch Die Wüste atmet Freiheit erzählt sie von Frauen, die im Orient reisten. Sie lebt in Vancouver, Kanada.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

6.07.17

Monats-Luchs für Torseter

„Volksmärchen trifft auf Kunst … Inhaltlich erfindungsreich, formal raffiniert und kompositorisch...

[mehr]

5.07.17

DaZ-Material zum Sommer-Wörter-Wimmelbuch (Farsi, Arabisch)

Für den Einsatz im DaZ-/DaF-Unterricht, den Kindergarten und die Flüchtlingshilfe bieten wir...

[mehr]

3.07.17

Zweifach Silber beim Literarischen Wettbewerb

Beim Literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands wurden gleich zwei...

[mehr]

28.06.17

Pressebörse "7 auf einen Streich!"

Im Gespräch mit sieben Pressesprechern konnten sich Journalisten und Veranstaltungsorganisatoren am...

[mehr]

6.06.17

arte-Dokumentation über Eric Carle

"Die Raupe Nimmersatt – der Bilderbuchkünstler Eric Carle", ein arte-Dokumentation vom 11.06.2107,...

[mehr]

31.05.17

Waldtraut Lewin verstorben

Der Gerstenberg Verlag trauert um seine Jugendbuchautorin Waldtraut Lewin, die am 20. Mai 2017 im...

[mehr]

15.05.17

Lesefüchse international - Herbert Günther in Sofia

Zum Wettbewerb "Lesefüchse international" reiste der Autor Herbert Günther nach Sofia, um mit...

[mehr]

8.05.17

Prix Prato für "Dinner mit den Maharadschas"

Beim Österreichischen Kochbuchpreis Prix Prato ging „Dinner mit den Maharadschas“ in der Kategorie...

[mehr]

3.04.17

Beste 7: "Prinz Hajo" & "Der Widerspruch"

Die Deutschland-Jury empfiehlt „Prinz Hajo der Glückliche“ und „Der Widerspruch“ auf der aktuellen...

[mehr]

23.03.17

3-fach für den Jugendliteraturpreis nominiert

Es regnet Auszeichnungen auf der Leipziger Buchmesse! Das Sachbilderbuch "Bienen" des polnischen...

[mehr]