Antje Damm

Räuberkinder


26 Seiten, 15 x 15 cm, ab 2 Jahren
Pappbilderbuch
ISBN 978-3-8369-5191-3
EUR (D) 7.95 | EUR (A) 8.20 | SFr 11.90

Nachauflage in Vorbereitung



Über das Buch

Brrrrrr, was sind sie böse, die Räuberkinder! Und furchtbar ungezogen. Wenn sie ihr Unwesen treiben, dann bleibt kein Stein auf dem andern. Sie tun nichts so, wie es sich gehört. Das sieht man schon daran, wie sie essen, pfui Teufel! Wenn sie spielen, fliegen die Fetzen! Aber sie haben ungeheuren Spaß. Und wenn es drauf ankommt, dann halten sie zusammen! Angst haben sie vor nichts und niemandem ... oder etwa doch?

An Antje Damms herrlich übertriebenen und mit liebevollem Augenzwinkern bösen Räuberkindern werden nicht nur Kinder ihren Spaß haben. Wer wäre nicht gern ein Räuberkind, zumindest ab und zu?

Autoren / Künstler

Antje Damm wurde in Wiesbaden geboren. Sie studierte Architektur in Darmstadt und Florenz und lebt heute mit ihrer Familie, ihrem Mann und vier Kindern, in der Nähe von Gießen. Nach den Geburten ihrer ersten beiden Töchter begann sie mit dem Schreiben und Gestalten von Bilderbüchern und ist damit außerordentlich erfolgreich


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]

17.01.18

Leipziger Buchmesse - Veranstaltungen

Gleich drei Gerstenberg-Autoren werden auf der Leipziger Buchmesse aus ihren Büchern lesen:

Judith...

[mehr]

19.12.17

"Die kleine Raupe Nimmersatt" krabbelt für Kinder mit Sehbehinderung

2017 hat der Hildesheimer Gerstenberg Verlag eine Buchausgabe der „kleinen Raupe Nimmersatt“ für...

[mehr]

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]

30.08.17

Cornelia Boese in der Frankenschau (BR)

Die Frankenschau des Bayerischen Rundfunks hat die Dichterin Cornelia Boese mit der...

[mehr]