Bernard Friot
Tobias Scheffel (Übers.)
Magali Le Huche (Illustr.)

Pension Hélène


32 Seiten, 26,7 x 31,9 cm, ab 4 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5731-1
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 18.60

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Ein zauberhaft illustriertes, kunderbuntes Buch.«
familie & co. Sonderheft Medien für Kids

Über das Buch

Madame Hélène wirbelt mit Feuereifer durch ihr Haus und richtet für ihre Sommergäste alles passend ein: Für die Naturliebhaberin eine grüne Oase, für den Karatemeister alles aus solidem Holz und für Monsieur Simon einen Badetraum in Meeresblau. Als die Gäste eintrudeln, ist Madame Hélène sehr überrascht, dass die Wahl der Gäste auf ganz  andere Zimmer fällt. Aber auch der Leser staunt, als er das erste Mal das Zimmer von Madame Hélène betritt. Ein munteres Ferienbuch, das mit dem Schubladendenken gründlich aufräumt und Lust macht auf ein eigenes Traumzimmer.

Autoren / Künstler

Bernard Friot, geb. 1951 bei Chartres, arbeitete einige Zeit als Lehrer, bevor er sich ganz der Kinder- und Jugendliteratur widmete. Der renommierte Autor und Übersetzer hat bisher über 40 Bücher geschrieben, die mehrfach ausgezeichnet wurden, und ebenso viele aus dem Deutschen ins Französische übersetzt.


Tobias Scheffel, geb. 1964 in Frankfurt/M., studierte Romanistik, Geschichte und Geografie an den Universitäten Tübingen, Tours und Freiburg. Seit 1992 arbeitet er als literarischer Übersetzer aus dem Französischen und lebt in Freiburg.

Magali Le Huche wurde 1979 in der Nähe von Paris geboren. Sie studierte Angewandte Kunst in Straßburg, wo ihre ersten beiden Bilderbücher entstanden. Heute lebt sie in Paris. Sie illustriert Bilder- und Kinderbücher und arbeitet für verschiedene Jugendzeitschriften.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

10.05.16

"French Summer" unter den Besten 7

„Eine berührende Sommergeschichte über Freundschaft, Liebe und Tod“ umschreiben die Juroren...

[mehr]

6.04.16

LUCHS für "Eisvogelsommer"

Der belgische Autor Jan De Leeuw wird für sein Jugendbuch „Eisvogelsommer“ mit dem LUCHS-Preis...

[mehr]

4.04.16

Hans Christian Andersen-Preis 2016 für Rotraut Susanne Berner

Die Bilderbuchkünstlerin und Wimmelbuch-Illustratorin Rotraut Susanne Berner erhält die...

[mehr]

4.04.16

"Ein Garten für den Wal" in Kulturzeit

"Für alle Sehnsüchtigen“ rückt 3sat Kulturzeit Toon Tellegens Kinderbuch „Ein Garten für den...

[mehr]

2.04.16

"Eisvogelsommer" unter den Besten 7

Jan De Leeuws Jugendbuch "Eisvogelsommer" hat überzeugt. „voller Poesie und großer Kraft“...

[mehr]

31.03.16

Friedrich-Gerstäcker-Preis für "Train Kids"

Für sein Jugendbuch „Train Kids“ erhält Dirk Reinhardt den Braunschweiger...

[mehr]

17.03.16

Zweifach für den Jugendliteraturpreis nominiert

Der Gerstenberg Verlag wurde auf der Leipziger Buchmesse mit zwei Titeln für den Deutschen...

[mehr]

17.03.16

Leipziger Lesekompass für „Zusammen“

Daniela Kulots Pappbilderbuch „Zusammen“ erhält den diesjährigen Leipziger Lesekompass. Mit der...

[mehr]

7.03.16

"Großer Preis" für Rotraut Susanne Berner

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. ehrt Rotraut Susanne Berner mit dem...

[mehr]

2.03.16

Wimmlinger Walking Act

Für den Buchhandel bietet der Gerstenberg Verlag kostenfrei ein wimmlinger Walking Act-Kostüm an....

[mehr]