Isabel Versteeg
Verena Kiefer (Übers.)
Marije Tolman (Illustr.)

Kuh und Hase
Kleine Geschichten einer großen Freundschaft

112 Seiten, 16 x 21,5 cm, ab 5 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5845-5
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 18.60

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Die vielfach ausgezeichnete Marije Tolman trägt mit ihren Aquarellen einen Großteil dazu bei, dass diese klugen und feinfühligen Geschichten das Zeug haben, zum Lieblingsbuch auserkoren zu werden.«
Bücher

»Was Freundschaft bedeuten kann - das verdeutlicht dieses Buch in leiser, unaufdringlicher Weise.«
Süddeutsche Zeitung

»Ein wunderschönes Bilderbuch, das mit Worten und Farben malt.«
Kölnische Rundschau

»Man kann diese verschmitzten Episoden nicht lesen, ohne an eine ideale Beziehung zwischen einem Kind und einem Erwachsenen zu denken. An ein Miteinander, bei dem man dennoch immer wieder neu lernt, die Eigenständigkeit des anderen zu erkennen und anzuerkennen … Wiederkäuen und Wiederlesen!«
Hans ten Doornkaat, Neue Zürcher Zeitung

Über das Buch

Kuh und Hase sind dicke Freunde. Zusammen liegen sie oft auf dem Deich und schauen den Schiffen auf dem Fluss nach. Oder sie spielen auf der Weide: Verstecken, Hakenschlagen, Trampolinspringen und manchmal auch Angsthase. Kuh frisst den lieben langen Tag Gras, kaut und träumt vor sich hin, während der pfiffige Hase lieber herumspringt.

Eines Tages schläft Kuh auf der Insel im Fluss ein. Als sie aufwacht, ist sie klatschnass und von der Insel ist fast nichts mehr zu sehen. Wenn nur Hase da wäre! Ihm fiele sicher etwas ein ...

15 liebenswert-hintergründige Geschichten über die lustigen Abenteuer zweier ungleicher Freunde - mit fröhlichen Bildern von Marije Tolman.

Autoren / Künstler

Isabel Versteeg, geb. 1959 in den Niederlanden, lebt und arbeitet in einem Deichhaus. Dahinter ist eine Weide mit Kühen. Dort schreibt sie Geschichten für Zeitschriften-, Lehrbuch- und Kinderbuchverlage.


Verena Kiefer, geboren in Saarbrücken, arbeitete als Buchhändlerin, bevor sie Literatur- und Sprachwissenschaft studierte. Seit 1997 ist sie freie Übersetzerin und inzwischen auch Lehrbeauftragte für Niederländisch an der Universität Siegen.


Marije Tolman, geb. 1976, studierte Grafik und Illustration an der Königlichen Akademie in Den Haag und am Edinburgh College of Art in Schottland. Ihr Bilderbuch Das Baumhaus wurde mit dem Bologna Ragazzi Award sowie dem Troisdorfer Bilderbuchpreis ausgezeichnet und war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

25.06.18

Drei Ausstellungen ehren Rotraut Susanne Berner

Rotraut Susanne Berner ist eine der international bekanntesten und erfolgreichsten...

[mehr]

25.06.18

Victoria Summerley beim mdr

Lust auf eine Gartenreise nach England? Dann begleiten Sie doch einfach Jens Haentzschel und sein...

[mehr]

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]