Anna Kemp
Leena Flegler (Übers.)
Sara Ogilvie (Illustr.)

Wenn ein lila Nashorn kommt


32 Seiten, 26 x 26 cm, ab 3 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5415-0
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 18.60

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Wie die englische Autorin zwischen kindlicher Fantasie und Realität wechselt -- das ist originell und überzeugt ... ein rundum gelungenes Vorlesevergnügen!«
spielen und lernen

»Kemp und Ogilvie balancieren traumwandlerisch sicher zwischen Komik und emotionaler Tiefe.«
Tages-Anzeiger

»Eine beglückende Geschichte über echte Freunde und aufmerksame Zuhörer. Liebevoll, lebendig, einfach: lila!«
SR Kinder- & Jugendbuchliste

»Ein klasse Bilderbuch, das unbedingt zur Pflichtlektüre von Mamas und Papas werden sollte.«
Kölnische Rundschau

Über das Buch

Daisy frühstückt gerade, als ein großes lila Nashorn in die Küche hereinspaziert kommt. Einfach so! Und dann stibitzt es auch noch ein Stück von ihrem Pfannkuchen. Einfach so!

Aufgeregt will Daisy ihren Eltern davon erzählen, aber die sind mit ihren Gedanken wie immer ganz woanders. Doch das Nashorn hat nicht nur Sinn für Gemütlichkeit, es erweist sich auch als prima Zuhörer!

Erst als Daisy und ihre Eltern im Zoo ein Plakat sehen, auf dem von einem verschwundenen lila Nashorn die Rede ist, wird den Eltern klar, dass ihnen offensichtlich etwas Wichtiges entgangen ist...

Eine warmherzige Freundschaftsgeschichte für alle, denen es guttut, wenn ihnen jemand zuhört.

Autoren / Künstler

Anna Kemp studierte Französisch und Italienisch an der Universität von Oxford. Ihr erstes Bilderbuch Ballerina auf vier Pfoten, ebenfalls illustriert von Sara Ogilvie, erschien 2011 bei Gerstenberg.
Sara Ogilvie, geb. 1971 in Edinburgh / Schottland, besuchte die Kunsthochschule in Edinburgh. Ihre Arbeiten wurden vielfach ausgestellt und ausgezeichnet. Sara Ogilvie lebt in Newcastle-upon-Tyne.

Bücher die Sie auch interessieren könnten

NEWS

25.03.15

Martha Heesen bekommt Theo Thijssen Preis

Die niederländische Kinderbuchautorin Martha Heesen ("Hunde muss man gar nicht mögen") erhält den...

[mehr]

23.03.15

Gartenbuchpreis

Jährlich wird auf Schloss Dennenlohe der Deutsche Gartenbuchpreis verliehen. Vom Bildband über den...

[mehr]

18.03.15

Grün und gut!

Als Klima-Buchtipp empfiehlt die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur im März das...

[mehr]

12.03.15

Gerstenberg auf der Shortlist des BOP!

Für die Auszeichnung zum besten Kinder- und Jugendbuchverlag des Jahres („Bologna Prize for Best...

[mehr]

11.03.15

Quergelesen: 70 Tricks...

Die Querleser haben sich Gideon Samsons Kinderbuch "70 Tricks, um nicht baden zu gehen"...

[mehr]

10.03.15

Nominiert

Gleich drei Gerstenberg-Titel sind in diesem Jahr für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert:...

[mehr]

10.03.15

Leipziger Lesekompass

Aaron Beckers Bilderbuch „Die Reise“ ist auf der Leipziger Buchmesse mit dem „Leipziger...

[mehr]

9.03.15

"Die Reise" und "Train Kids" unter den Besten 7

Gleich zwei Gerstenberg Titel stehen im März auf derAuszeichnungsliste der Besten 7 Bücher für...

[mehr]

9.02.15

Zweifach unter den "Besten 7"

Mit "Ich bin Henry Fink" und "Evolution oder das Räsel von allem, das lebt"...

[mehr]

27.01.15

Fiete Anders auf der Bühne

Das Figurentheaterhaus Theatrio führt ab dem 8. Februar die Geschichte vom rot-weiß gestreiften...

[mehr]