Henri Cap
Raphael Martin
Renaud Vigourt

Das Skelett von A bis Z


40 Seiten, 25 x 33,5 cm, ab 8 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5988-9
EUR (D) 22.00 | EUR (A) 22.70 | SFr 27.90

Erscheinungstermin: Juli 2017



Über das Buch

Warum können Affen eine Banane mit den Füßen halten? Warum haben Babys viel mehr Knochen als Erwachsene? Und welches Tier hat 10 000 Zähne? Skelette und Knochen bleiben unseren Augen meist verborgen - und sind deshalb umso faszinierender. Dieses großformatige, augenzwinkernd illustrierte Sachbuch gewährt uns einen einzigartigen Blick in den Körper von Mensch und Tier und beantwortet vom Schädel bis zum kleinen Zeh fachkundig alle Fragen rund um menschliche und tierische Skelette. Viele Klappen, Rätsel und Suchbilder sorgen zusätzlich für jede Menge Spaß.

Autoren / Künstler

Henri Cap studierte Biologie und Verhaltensforschung in Toulouse und Paris. Heute lehrt er Zoologie und Verhaltensbiologie an den Universitäten von Albi und Toulouse.


Raphaël Martin studierte Politikwissenschaft. Der Redakteur und Autor lebt heute in Toulouse, wo er Bücher für Kinder und Erwachsene schreibt.


Renaud Vigourt arbeitet als Illustrator und Comiczeichner für verschiedene Zeitungen und Buchverlage in Frankreich. Er lebt in BensanÇcon.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

15.05.17

Lesefüchse international - Herbert Günther in Sofia

Zum Wettbewerb "Lesefüchse international" reiste der Autor Herbert Günther nach Sofia, um mit...

[mehr]

8.05.17

Prix Prato für "Dinner mit den Maharadschas"

Beim Österreichischen Kochbuchpreis Prix Prato ging „Dinner mit den Maharadschas“ in der Kategorie...

[mehr]

3.04.17

Beste 7: "Prinz Hajo" & "Der Widerspruch"

Die Deutschland-Jury empfiehlt „Prinz Hajo der Glückliche“ und „Der Widerspruch“ auf der aktuellen...

[mehr]

23.03.17

3-fach für den Jugendliteraturpreis nominiert

Es regnet Auszeichnungen auf der Leipziger Buchmesse! Das Sachbilderbuch "Bienen" des polnischen...

[mehr]

6.03.17

Torseter in aller Munde

Øyvind Torseters Buch „Der siebente Bruder und das Herz im Marmeladenglas“ steht im März auf...

[mehr]

7.02.17

Zweifach unter den Besten 7 Büchern für junge Leser

Im Februar prangen gleich zwei Gerstenberg-Titel auf der Auszeichnungsliste der Besten 7...

[mehr]

7.02.17

Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis

Julie Völk wird für ihr Bilderbuch „Guten Morgen, kleine Straßenbahn“ mit dem Österreichischen...

[mehr]

1.02.17

Leserunde mit Herbert Günther

Zu seinem aktuell erschienenen Jugendbuch "Der Widerspruch" startet der Autor Herbert...

[mehr]

26.01.17

Unterichtsmaterial zu "Der Widerspruch"

Herbert Günthers Jugendroman "Der Widerspruch" rückt die jüngere deutsche...

[mehr]

18.01.17

Wissenschaftsbuch des Jahres

Piotr Sochas Buch „Bienen“ wird in der Kategorie Junior-Wissen zum Wissenschaftsbuch des Jahres...

[mehr]