Torun Lian
Gabriele Haefs (Übers.)
Øyvind Torseter (Illustr.)

Alice, die Notfallprinzessin


160 Seiten, 16 x 21,5 cm, ab 8 Jahren
gebunden, illustriert
ISBN 978-3-8369-6010-6
EUR (D) 12.00 | EUR (A) 12.40 | SFr 16.50

Lieferbar




Medienstimmen

»"Alice, die Notfallprinzessin" hat mich überrascht und begeistert … Für mich ist dieser kleine Roman ein typisches Beispiel für die herausragende Literatur aus Norwegen. «
Peter Seiler, Die Zeit

»Torun Lian und Øyvind Torseter ist mit "Alice,die Notfallprinzessin" ein tolles, vielschichtiges Buch gelungen. «
Martina Sulner, Hannoversche Allgemeine Zeitung

Über das Buch

Alice ist schüchtern und sehr still. Dafür denkt sie umso mehr. Zum Glück muss sie in dem Schultheaterstück nichts sagen. Sie spielt lediglich die Hinterbeine des Pferds. Nur für den unwahrscheinlichen Fall, dass Hauptdarstellerin Helene ausfällt, ist Alice die Notfallprinzessin. Aber Helene ist kerngesund und sehr hübsch. Das scheint auch Iver bemerkt zu haben. Er ist der Nachbar von Alice und ihr einziger Freund, aber so ganz sicher ist sie sich da nicht. Man könnte fast meinen, er sei verliebt in Helene … Die tragikomische Geschichte einer nicht ganz einfachen Freundschaft – mit farbigen Bildern vom Preisträger des Deutschen Jugendliteraturpreises Øyvind Torseter.

Autoren / Künstler

Torun Lian, geb. 1956, schreibt Kinder- und Jugendbücher sowie Drehbücher für Film und Fernsehen. Außerdem arbeitet sie als Regisseurin. Im Jahr 2000 wurde sie mit dem Ingmar-Bergman-Preis ausgezeichnet. Für »Alice, die Notfallprinzessin« erhielt sie den renommierten Brage-Preis .

Øyvind Torseter, geb. 1972 in Hamar, lebt in Oslo. Er hat am Kent Institute of Art and Design und an der Osloer Skolen for Grafisk Design studiert. Für sein umfangreiches künstlerisches Werk ist er mehrfach ausgezeichnet worden, u.a. mit dem Bologna Ragazzi Award 2008. 2018 erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis für sein Buch Der siebente Bruder.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

5.10.20

Buchmesse digital: Fünf nominierte Bücher in Szene gesetzt

„Nicht nur der Deutsche Jugendliteraturpreis selbst, sondern schon die Nominierung ist für die...

[mehr]

14.09.20

Gerstenberg verschenkt 300 Buchmesse-lokal-Dekopakete

Unter dem Motto „Buchmesse in deiner Buchhandlung“ unterstützt der Gerstenberg Verlag...

[mehr]

1.09.20

Eva Muszinsky verstorben

Eva Muszynski (58) ist nach kurzer schwerer Krankheit am 25.August überraschend und viel zu früh...

[mehr]

20.07.20

Buchpremiere "Scherbenhelden"

Johannes Herwigs Buchpremiere zu seinem Jugendroman "Scherbenhelden" lockte am Sonntag,...

[mehr]

17.07.20

"Der kleine Fuchs" in der SZ

Die Süddeutsche Zeitung stellt in ihrer Ausgabe vom 17. Juli Edward van de Vendels Kinderbuch...

[mehr]

9.07.20

Video: Pressebörse "8 auf einen Streich"

Die Pressebörse Kinder- und Jugendbuch "8 auf einen Streich" kommt zur Stippvisite auf...

[mehr]

7.07.20

Autorenvideo zu "Scherbenhelden"

Seinen neu erschienenen Jugendroman "Scherbenhelden" stellt der Leipziger Autor Johannes...

[mehr]

8.06.20

Titanic Talk am 17. Juni im Livestream

Der Untergang der Titanic, die wohl berühmteste Katastrophe der Seefahrt, ist eine Geschichte...

[mehr]

4.06.20

Teilnahme an Frankfurter Buchmesse abgesagt

Der Gerstenberg Verlag wird nicht an der Frankfurter Buchmesse 2020 teilnehmen. „Die Vorstellungen...

[mehr]

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]