Chang-hoon Jung
Hans-Jürgen Zaborowski (Übers.)
Ho Jang (Illustr.)

Unser Mond
Ein Himmelskörper auf Reisen

44 Seiten, 25,5 x 22 cm, ab 5 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5307-8
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 16.90

Lieferbar




Medienstimmen

»In den Illustrationen dieses Bilderbuchs kommt seine Schönheit, auch im Wandel der verschiedenen Mondphasen, voll zur Geltung und es wird bildhaft erklärt, wie Gezeiten und Zu- und Abnahme des Himmelskörpers zustande kommen. Poetisch!«
KINDERBücher

»Der Autor bringt fundiertes Wissen und Einfühlungsvermögen auf liebevolle Weise zusammen. "Unser Mond" erklärt alles mit derselben Hingabe und Akribie, in kindgerechter, klarer Sprache und mit stimmungsvollen Illustrationen.«
DLR magazin

»Was kann zauberhafter sein, als in einer sternenklaren Nacht den Mond anzuschauen? Vielleicht dieses Buch. "Unser Mond" vermittelt auf zarte und poetische Weise Wissen.«
ZEIT

»Ein außergewöhnliches Sachbuch!«
Rheinpfalz

»Wie funktioniert der Mondkalender, und wie viele Tage haben seine Monate? Ihre Kinder werden es nach der Lektüre des liebevoll gestalteten, ganz einfach geschriebenen Buches wissen. Und Sie? Sie werden so tun, als wäre das ganz selbstverständlich, um sich im Anschluss den Band zu holen und nachzulesen.«
Die Welt

Über das Buch

Der Mond ist aufgegangen - doch in welcher Form wird er sich heute am Himmel zeigen? Als schmale Sichel, kaum sichtbar zwischen unzähligen Sternen, oder als runde Scheibe, die hell und voll am Himmelszelt steht? Und warum ist er plötzlich gar nicht mehr zu sehen?

Wie von Zauberhand scheint die Veränderung des Mondes vonstattenzugehen - doch dieses poetische Sachbilderbuch zeigt, dass den Phasen des Mondes klare, einfache Gesetze zugrunde liegen, die hier ganz kindgerecht erklärt werden. Die Acrylzeichnungen des koreanischen Künstlers Ho Jang führen uns den Lauf des Mondes am Nachthimmel vor Augen und fangen den Zauber dieses »Werdens und Vergehens« dabei auf eindrucksvolle Weise ein.

Autoren / Künstler

Der Autor Chang-hoon Jung hat an der Nationaluniversität in Seoul Astronomie studiert. Sein Ziel ist, vor allem Kindern die Naturwissenschaften näherzubringen. Er hat bereits zahlreiche Bücher geschrieben.


Ho Jang, geboren in der Stadt Kimche im Süden von Südkorea, hat an der Hongik-Universität in Seoul Malerei studiert. In seinen Bildern stellt der Künstler die Beziehungen der Menschen zueinander und zu ihrer Umwelt dar. Auf der Kinderbuchmesse in Bologna wurde er 2009 im Bereich Sachbuch ausgezeichnet.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]

21.04.20

Kopfreise Mount Everst: Zoom-Quiz mit Maja Nielsen und Jochen Hemmleb

Am Samstag, den 25. April um 19.00 Uhr, veranstalten der Alpinhistoriker Jochen Hemmleb und die...

[mehr]

17.04.20

Dekopaket für Buchhandel

Endlich dürfen Buchhandlungen wieder öffnen! Für einen gelungenen Start nach der langen...

[mehr]

2.04.20

Erreichbarkeit während der Corona-Krise

Die Gesundheit steht in diesen Tagen an erster Stelle, daher respektieren wir die Entscheidungen...

[mehr]

2.04.20

Buch der Stunde

Die Wochenzeitung DIE ZEIT empfiehlt Stepha Quitterers Debütroman „Weltverbessern für Anfänger“...

[mehr]

13.03.20

Fünf Nominierungen für den Jugendliteraturpreis

Gleich fünf Titel des Gerstenberg Verlags sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020...

[mehr]

10.03.20

Leipziger Lesekompass & Luchs des Jahres

Das Bilderbuch "Hase hat Hunger" und das Kinderbuch "Ich bin Vincent und ich habe...

[mehr]

9.03.20

#leipzigtrost: Bücherlust statt Bücherfrust

Nach der Absage der Leipziger Buchmesse veranstaltet der Gerstenberg Verlag in den sozialen Medien...

[mehr]

28.01.20

Leserunde mit Cornelia Franz

Zu ihrem Kinderbuch Wie ich Einstein das Leben rettete startet die Autorin Cornelia Franz eine...

[mehr]